• Jahrerückblick 2018

    Das erste Jahr mit unserem Wohnmobil ist vorbei und wir möchten an dieser Stelle eine kleine Zusammenfassung des Erlebten und der div. kleinen Ein,- und Umbauten ziehen. Auch möchten wir uns bei allen Lesern bedanken die uns im letzten Jahr beleitet haben, sei es direkt hier in unserem Blog oder auf Instergram & Co. —> Jahresrückblick komplett

Lesen auf Reisen

Uta ist eine echte Leseratte und möchte natürlich auch bei unseren kommenden Reisen nicht auf ein gutes Buch verzichten. Hier Zuhause bei uns stehen bestimmt über 500 gebundene Exemplare in der extra eingerichteten Galerie-Bibliothek. Für unsere kommenden Reisen mit dem Wohnmobil mussten wir also vorab schon einmal eine Lösung finden, falls wir unser Gewicht nicht unnötig erhöhen wollten. Nun muss man zugeben das wir ausgesprochene Amazon-Nutzer sind und so ging das Augenmerk zuerst auf einen Kindle eBookreader. Alles schön und gut aber so ein Teil ist nicht gerade ein Schnäppchen und wir haben mittlerweile 3 Tablets im Haushalt, also wozu ein weiteres Gerät anschaffen. Ich war mir aber nicht sicher ob es für Uta das gleiche wär auf einem Tablet zu lesen anstatt ein Buch in Händen halten. Da wir Prime*-Kunden sind gibt es die Möglichkeit das ganze Mal zu testen denn mit Prime kann man sich kostenlos eBooks ausleihen und mit einer App auf jedem Tablet oder auch Smartphone lesen. Uta war so begeistert das sie das ganze Wochenende nur noch mit dem Tablet unterwegs war und sich ein Buch nach dem anderen einverleibt hat (Frau begeistert, alles gut).

Nun sind wir mittlerweile dazu übergegangen eine Probemitgliedschaft “Kindle-Unlimited*” zu testen denn da ist die Auswahl noch größer (über 1,5 Million eBooks) als bei Prime. Nach 30 Tagen würde dieses Kindl-Unlimited* 9,99 € im Monat kosten, was wir wohl dann auch machen werden. Wenn ich bedenke das Uta sich jeden Monat ein Taschenbuch (ca. 9,99 – 14,99 €) kauft, sind wir mit der eBook-Flat echt gut dabei, zumal ein Buch nicht wirklich lange vorhält. Somit haben wir dieses Problem nun auch gelöst und Uta freut sich auf ruhige Stunden mit einem eBook am Strand oder auf irgendeinem Stellplatz in Europa.

Wer das nun auch mal testen möchte kann über die folgenden Banner direkt zum Angebot kommen. Danke 🙂

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Link und führen zum Entsprechenden Produkt bei Amazon.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*